Mitgliederversammlung des Badischen Dachshundclub Gruppe Mittelbaden 2018

Am 25. Februar begrüßte die 1. Vorsitzende Beate Wörner insgesamt 30 Teilnehmer, davon 27 Mitglieder und 3 Gäste, zur diesjährigen Mitgliederversammlung im Gasthaus Ochsen in Sasbach. Dabei wies Sie auf die frist- und formgerechte Einladung aller Mitglieder hin und wünschte allen Anwesenden einen angenehmen Verlauf dieser Veranstaltung.

Punkt zwei auf der Tagesordnung war die Totenehrung, die von Felix Supke gehalten wurde. Im letzten Jahr ist das Mitglied Jürgen Schumacher verstorben.

Der nächste Punkt, der auf der Tagesordnung folgte, war der Rückblick auf das vergangen Jahr und der Bericht über das Gebrauchswesen. Um das eine mit dem anderen zu verbinden, hatte Herr Supke eine PowerPoint-Präsentation mit einem Beamer und einer Leinwand gerichtet. Um allen nochmal die schönsten Momente des Vereinsjahres und die Ergebnisse der Begleithundeprüfung vor Augen zu führen, hatte er viele Bilder ausgesucht und die wichtigsten oder witzigsten Anekdoten dazu erzählt. Mit dabei waren das Waldspeckessen, die Mitgliederversammlung, der Platzputztag, der BHP-Kurs, die BHP-Prüfung (der 1. Platz wurde von Ajax mit Ingrid Nippert belegt), der Bau des Vereinsheimes, die Herbstwanderung, das Pokalschießen, die Zuchtschau und zu guter Letzt die Weihnachtsfeier.

Darauf folgte der Bericht über die Finanzen, vorgetragen von der Schatzmeisterin Inge Stieber. Sie legte die finanziellen Entwicklungen aus dem Jahre 2017 dar. Der Verein hat 2017 mehr ausgegeben als eingenommen, aber das Geld wurde sinnvoll in die Zukunft auf dem Hundeplatzgelände investiert. Hierauf folgte der Bericht des Kassenprüfers Christoph Deuchler. Er lobte die gewissenhafte Arbeit der Schatzmeisterin. Nach der anschließenden Aussprache zu den bisher besprochenen Punkten, schlug Tadeusz Turek die Entlastung des Vorstandes vor, der von den anwesenden Mitgliedern einstimmig beschlossen wurde.

Als weiterer wichtiger Punkt fand die Wahl eines weiteren Delegierten statt, da der Verein seit dem letzten Jahr über 100 Mitglieder zählt. Zur kurzen Erklärung wurde noch beigefügt, dass es sich nur um einer Bestätigung der letztjährigen Wahl handelt, da der Mitgliederstand über ein Jahr gehalten werden muss um einen zusätzlichen Delegierten benennen zu können. Als Wahlleiter fand sich Andreas Hartmann. Nachdem er sich dem Publikum vorgestellt hatte, wurden ein Delegierter und ein Ersatzdelegierter gewählt. Als Delegierter wurde Claude Dauphin vorgeschlagen und von den Mitgliedern einstimmig gewählt. Als Ersatzdelegierte wurde Judith Supke vorgeschlagen und auch Sie wurde von den Mitgliedern einstimmig gewählt. Beide nahmen die Wahl an.

Unter dem Punkt "Verschiedenes" teilte der Vorstand einen Fragebogen aus, auf dem die Mitglieder die Arbeit des Vorstandes bewerten können und Feedback und Verbesserungsvorschläge zum Vereinsleben geben können. Dieser kann sowohl anonym als auch mit der Angabe des Namens ausgefüllt und abgegeben werden. Zudem wurde Theresa Quast für Ihr Engagement im Verein und für Ihre Erfolge im Juniorhandling geehrt. Bei Juniorhandling führt Sie meist Toska, auf dem Hundeplatz arbeitet Sie viel mit Rico. Beim BHP-Kurs ist sie regelmäßig als Radfahrerin beim Verhalten im Straßenverkehr anzutreffen. Wir alle haben Theresa mit Ihrem sonnigen Gemüt ins Herz geschlossen.

Darauf folgte die Ehrung der anwesenden Mitglieder, durchgeführt von Annegret Görke, die für jeden passende und persönliche Worte fand. Für eine 5-jährige Mitgliedschaft wurde Alwin Wieland geehrt, bei dem sie das jagdliche Engagement in den Vordergrund stellte. Für eine bereits 10 Jahre bestehende Mitgliedschaft wurden Dr. Peter Hoffmann, Inge Stieber und Rosemarie Knapp geehrt. Durch Peters großzügige Spenden war die Finanzierung unseres Vereinsheimes möglich. Und da jetzt wieder ein junger Zweitdackel im Hause ist, wird er bestimmt auch wieder öfter auf dem Hundeplatz anzutreffen sein. Inge Stieber, jetzt ja auch Mitglied im Vorstand, ist eine große Stütze und Hilfe für den Verein. Denn immer wenn Not am Mann ist oder jemand gesucht ist, der die fleißigen Handwerker mit Trinken und Essen versorgt, ist Inge zur Stelle! Rosemarie Knapp ist bei fast jedem Termin mit dabei und jetzt durch ihren Junghund wieder auf dem Hundeplatz gefordert. Außerdem überzeugt Sie gerne mit leckeren hausgemachten Kuchen und selbstgemachten gefüllten Eiern ihrer eigenen Hühner. Alle erhielten eine Ehrenurkunde.

Horst Mayer und Andreas Hartmann wurden für Ihre 20-jährige Mitgliedschaft in der Gruppe Mittelbaden geehrt. Andreas Hartmann ist er ein aktiver Jäger, war schon als Züchter aktiv und ist zudem bei den Jagdhornbläsern Mitglied.

Horst Mayer ist unser "Chronist" der Gruppe. Er war lange Schriftführer der Gruppe, war aber auch als Obmann für die Öffentlichkeitsarbeit im Einsatz. Und auch jetzt, als nicht mehr aktives Mitglied im Vorstand, springt er bei Engpässen in der Öffentlichkeitsarbeit noch immer ein. Ebenso wollen wir seine Weihnachtsgeschichten auf keinen Fall missen. Horst - bleib bei guter Gesundheit und uns noch lange erhalten. Beide erhielten ein Weinpäsent.

Im Anschluss darauf bedankte sich die 1. Vorsitzende Frau Wörner bei ihren Hundeführern für ihren ausdauernden Einsatz auf dem Hundeplatz. Annegret Görke, Claude Dauphin und Felix Supke erhielten ebenfalls ein Präsent. Ebenso würdigte Frau Wörner die verlässliche und reibungslose Arbeit der anderen Vorstandsmitglieder Inge Stieber, Ursula Theobald und Judith Supke mit einem Präsent. Aber da auch ein großer Batzen der Vereinsarbeit am 1. Vorsitzende "Hängen" bleibt, übergab Frau Stieber auch Frau Wörner ein Präsent. Jürgen Bury erhielt ebenfalls für seine fleißige Rasenmäharbeit ein Präsent - Dankeschön dafür!

Als Abschluss der Veranstaltung gab Frau Wörner einen Ausblick auf ein ereignisreiches Vereinsjahr 2018. Dabei dürfen die regelmäßig stattfinden Stammtische, der Platzputztag, der BHP-Kurs und die Prüfung, das Sommerfest, der Wandertag, das Pokalschießen, die Zuchtschau und die Weihnachtsfeier genannt werden.

Bild "2018_0225_001.jpg"
Bild "2018_0225_002.jpg"
Bild "2018_0225_003.jpg"
Bild "IMG_20180225_100417.jpg"
Bild "IMG_20180225_100429.jpg"
Bild "IMG_20180225_105311.jpg"
Bild "IMG_20180225_105537.jpg"
Bild "IMG_20180225_105757.jpg"
Bild "IMG_20180225_110504.jpg"
Bild "IMG_20180225_111756.jpg"