Generalversammlung am 4. März

Ehre wem Ehre gebührt

Bei der Versammlung im Jubiläumsjahr konnte unser 1. Vorsitzender Richard Hug gleich zwei wichtige  Ehrungen vornehmen:

Wir freuen uns sehr, dass wir ab sofort Ingeborg Bandel, unsere Grande Dame des Badischen Dachshundclubs, Gründungsmitglied, langjährige erste Vorsitzende, Zuchtwartin und Obfrau für Gebrauch der Gruppe Südbaden, Zucht- und Gebrauchsrichterin im DTK, als Ehrenvorsitzende der Gruppe Südbaden im Vorstand begrüßen dürfen. Wir sind stolz darauf, mit ihr eine Teckelfachfrau par excellence  als geschätzte Ratgeberin in unsere Mitte zu haben. Ihre Ernennung erfolgte im Rahmen unserer Generalsversammlung, allerdings möchte die Gruppe Südbaden die Ehrung in einem größeren und feierlicheren Rahmen auf unserem Jubiläumsfest im September vornehmen.

Eine weitere Ehrung konnte Richard Hug Frau Eva Berlin für ihre 50jährige Mitgliedschaft zuteil werden lassen. Eva Berlin ist eine sehr kompetente, geschätzte und beliebte Gebrauchsrichterin, die mit Hundesachverstand und vor allem einem großen "Teckelherz" unsere Vierbeiner auf den Gebrauchs- und BHP-Prüfungen richtet. Auch hier ist die Gruppe Südbaden sehr stolz auf dieses Mitglied, das seit dem Gründungsjahr der Gruppe die Treue hält und ihr sehr verbunden ist.

Zwei tolle Frauen, für die ihre Liebe zu den Dackeln Anlass ist,  sich mit viel Engagement und Herzblut der Arbeit für und mit den Teckeln zu widmen.

Bild "20180304_111536.jpg"
Bild "20180304_111717.jpg"